Vermittelte Tiere

ARAMIS

Kategorie: Erfolge 2020

in Spanien – geb. 01/2019 – weiblich – kastriert – liebes und fröhliches Katzenmädchen


A..05.09.2020

Aramis ist am 21.11.2020 bei Romina eingezogen.

05.09.2020
Aramis wurde als Kitten zusammen mit ihrer Schwester Ali und ihrem Bruder Athos im Tierheim abgegeben. Die drei hatten das Glück, schnell eine liebevolle Pflegestelle zu finden, bei der sie sicher, behütet und gesund aufwachsen durften. Nach einiger Zeit war das Glück vollkommen, denn die Pflegestelle hat alle Geschwister adoptiert. Doch jetzt wurden sie von der harten Realität eingeholt. Die Lebensumstände der Adoptantin haben sich geändert, so dass sie alle drei Katzen wieder im Tierheim abgegeben hat.
Aramis ist ein liebes und fröhliches Mädchen, das anderen Katzen gegenüber aufgeschlossen und dem Menschen gegenüber warm und anschmiegsam ist. Sie spielt gerne wilde Rennspiele mit ihren Geschwistern, bis sie irgendwann müde zusammenbricht und einschläft. Ihr Leben bestand bisher aus wildem Toben, sanftem Kuscheln und natürlich essen und putzen. Der Umzug ins Tierheim hat sie sehr verunsichert. Die fremde Umgebung, die fehlende Zuwendung, keine Wohnung, kein Bett... es fällt ihr schwer, sich zurecht zu finden.
Unser Traum wäre es, ein gemeinsames Zuhause für alle drei Geschwister zu finden. Ein Zuhause, in dem sie wirklich dazu gehören und richtig und für immer ankommen dürfen. Ein Zuhause, das ihnen Liebe und Verständnis entgegenbringt und sie in die Familie aufnimmt. Das ist ein Traum..... Es wäre auch denkbar, dass Aramis zu einer anderen Katze dazu vermittelt wird, die schon auf eine Spielkameradin wartet. Ein vernetzter Balkon oder ein sicherer Freigang wären super.