Vermittelte Tiere

MUNECA

Kategorie: Erfolge 2010
in Nottuln bei Münster - geb. 14.04.2002, ca 5 Jahre, 64cm

10.01.2010
in Nottuln bei Münster - geb. 14.04.2002, ca 5 Jahre, 64cm

09.02.2010
Heute war mein zweiter Tag in meinem Pflegerudel. Ist schon ganz schön
da. Mit dem netten schwarzen Whippet (Nevio) habe ich mich schon bestens
angefreundet und durfte ja sogar gestern nach ein paar Stunden schon den
Platz neben ihm im Körbchen einnehmen. Bei der Chefin, der blonden Galga
(Felina), muß ich es etwas langsamer angehen lassen. Noch darf ich nicht
auf ihr Sofa oder ins Bett. Ich bin mir auch noch nicht so ganz sicher,
warum die immer da oben liegen - vielleicht finde ich das noch heraus.
Ganz bestimmt sogar!
Lustige Sachen liegen in meinem Körchen. So ein bunter Plüschknochen und
ein Plüschhase. Ich knabbere da gerne dran run und schüttel den Hasen
oder werfe ihn mal in die Luft. Irgendwie macht das Spaß.
Tagsüber bin ich mit den anderen im Büro. Da gehen öfter Leute rein und
raus, die ich mir machmal ansehe, oder der Pflegepapa muß mal für eine
halbe Stunde weg. Dann liege ich dort auf meinem Kissen und warte bis er
wieder kommt. Manchmal bellt ein Hund in der Nachbarschaft des Büros.
Das macht mich etwas unruhig, aber ich antworte nicht. Felina und Nevio
sagen da auch nichts dazu und ich lege mich wieder hin.
Heute habe ich auch schon richtige, lebendige und vermutlich leckere
Langohren gesehen - Kaninchen!!! Da mußte ich hinstarren und wollte dann
auch loslaufen, aber mein Pflegepapa ließ mich nicht. Aber die
anderen sind auch ganz ruhig geblieben, als die Kaninchen rannten. Da
habe ich mich auch mal nich zu sehr aufgeregt. Aber meine Pfoten wollten
immer in die Richtung der Kaninchen...
Heute abend hat es geschneit und ich sollte so ein komisches Ding aus
Stoff anziehen. Das haben meine Rudelgenossen auch immer an. Dann habe
ich das mal übermich ergehen lassen. War dann doch nicht so schlecht!
Gute Nacht und bleibt alle schön neugierig auf meine weiteren Erlebnisse.

Eure Muneca

PS
Ob ich doch mal heute versuche heraus zu finden was an dem Bett so toll
ist? Mal sehen....

15.02.2010
Meine erste Woche in einem neuen Leben ist vorbei. Auch am Wochenende habe ich wieder viel gelernt und fühle mich von Tag zu Tag wohler. Am Samstag habe ich ganz viele verschiedene Hunde auf dem Freilauf kennen gelernt. Laufen und schnuppern ohne Leine ist super! Von lauten und wild spielenden Hunden halte ich mich fern, aber kleine Spielgefährten finde ich richtig toll. Am wohlsten fühlte ich mich aber immer ganz in der Nähe von meinem Rudel und dem Pflegepapa. Am Sonntag habe ich meine erste Begegnung mit einer Katze im Haus gehabt wo wir zu Besuch waren. Interessant ist so was schon, aber ich könnte nach einer Eingewöhnungsphase sicher auch mit so einer Samtpfote leben. Ich habe mich dann, nach dem die Katze vorsorglich dann doch aus dem zimmer gebracht wurde, ganz entspannt hingelegt und mich bürsten lassen. Hat garnicht weh getan, das war eher schön so eine kleine Massage ;-) Papa hatte heute im Büro richtig viel Arbeit und wir waren längere Zeit mal alleine im Zimmer. Das ist garnicht schlimm, schließlich kann man im Körbchen richtig faul entspannen. Als mein Pflegepapa vormittags wieder kam, hat er riesige Augen gemacht. Ja, ich habe es geschafft: zusammen mit Felina, der Rudelchefin, durfte ich im Körbchen liegen. Nachmittags vor Feierabend war ich so stolz auf mich und freute mich auf den nächsten Spaziergang, dass ich meinen Pflegepapa erst mals freudig wedelnd begrüßte und ihn sogar angespielt habe. Und er war garnicht böse!?! Ich bin mir noch ein wenig unsicher, was ich alles darf. Früher war niemand begeistert, wenn ich mich freute, dabei habe ich so viel Spaß am Leben und zeige es auch gerne. Und wenn ich euch jetzt erzähle, dass ich diesen Brief vom -sofa aus schreibe, wundert euch das sicherlich auch nicht mehr. Jetzt weiß ich, was am Bett und Sofa soooo gut ist: es ist bequem und toll so nah bei meinen Rudel und dem Pflegepapa zu sein. LG Eure Muneca  

Mittelmeertest negativ
Vermittlung über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

14.02.2010
 
\"
\"
\"
\"
\"
\"
\"
 
  
10.01.2010
 
\" \"